Diese Seite benötigt Javascript damit alles perfekt läuft!

KONRAD-ADENAUER-GYMNASIUM

Herzlich Willkommen am KAG in Meckenheim!

Oberstufe:


Die gymnasiale Oberstufe setzt den Bildungsgang der Klassen 5 bis 9 (G8) des Gymnasiums fort und schließt mit der Abiturprüfung ab.

Einführungsstufe (G8) in NRW

In der Einführungsphase werden die SchülerInnen mit den inhaltlichen und methodischen Anforderungen der gymnasialen Oberstufe vertraut gemacht. An unserer Schule wird das Fächerangebot der Mittelstufe um die Fächer Spanisch, Literatur, Philosophie, Sozialwissenschaften und Erziehungswissenschaften erweitert. Für SchülerInnen, die von anderen Schulformen kommen und für SchülerInnen, die Defizite haben, werden regelmäßig in den Fächern Englisch und Mathematik Angleichkurse (G9) bzw. Vertiefungskurse (G8) angeboten.

SchülerInnen der G 8, die in Latein schon seit der 6. Klasse unterrichtet werden, erreichen das Latinum am Ende der Einführungsphase bei mindestens ausreichenden Leistungen.

In den ersten Wochen der Einführungsphase wird im Unterricht in allen Fächern ein besonderes Methodentraining angeboten. Hier sollen in besonderem Maße fachspezifische Methoden, die für die Oberstufe relevant sind, eingeübt werden. Dabei erfolgt auch eine Unterweisung im Umgang mit der in der Jahrgangstufe QI/12 zu schreibenden Facharbeit, die vor allem das selbstständige und wissenschaftliche Arbeiten fördern soll.

Nähere Erläuterungen zum Thema "Facharbeit": hier

Im Rahmen der Berufsorientierung finden vor den Osterferien die zweiwöchigen Berufsorientierungswochen (BOW) statt. Interessierte SchülerInnen können das Praktikum um eine Woche (in den Osterferien) verlängern. Außerdem bietet das Arbeitsamt Bonn eine eintägige Berufsberatung an unserer Schule an.

Vor den Weihnachtsferien organisieren Religionslehrer unserer Schule „religiöse Besinnungstage“, an denen interessierte SchülerInnen in der evangelischen Bildungsstätte in Merzbach teilnehmen können.

Qualifikationsphase I 

In der QI beginnt die Qualifikationsphase. Leistungsbewertungen dieser Phase – QI und Q II  - gehen in das Abiturzeugnis ein.

In der Q I belegt jede/r SchülerIn aus dem von ihr gewählten Fächerkanon zwei Leistungskurse und mindestens acht Grundkurse (G8). An unserer Schule gibt es regelmäßig folgendes Fächerangebot als Leistungskurse: Deutsch, Englisch, Französisch, Geschichte, Erdkunde, Erziehungswissenschaften, Mathematik, Biologie, Physik und Sport. Als Grundkurse werden angeboten: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch (für Anfänger), Latein in Fortsetzung von Klasse 6, Kunst, Musik, Literatur, Geschichte, Erdkunde, Sozialwissenschaften, Philosophie, Erziehungswissenschaften, Mathematik, Physik, Chemie, Informatik, Evangelische Religion, Katholische Religion und Sport. Als Literaturkurse mit dem Stellenwert eines Grundkurses können, „Deutsches Theater“, „Musik-Projekt“, „Kreatives Schreiben“ und bei entsprechendem Interesse auch „Englisches bzw. Französisches Theater“ gewählt werden.

SchülerInnen, die in der 8.  Jahrgangsstufe mit Latein als dritter Fremdsprache begonnen haben, erwerben am Ende der QII  bei mindestens ausreichenden Leistungen das Latinum.

Jede/r SchülerIn schreibt pflichtgemäß in der Q I (G8)  eine Facharbeit, die eine Klausur ersetzt. Die Facharbeit ist eine umfangreiche schriftliche Hausarbeit, die selbständig zu verfassen ist. Ziel ist es, beispielhaft zu lernen, was eine wissenschaftliche Arbeit ist und wie man sie schreibt. Zur Facharbeit gehören die Themen- und Materialsuche, die Arbeitsplanung, das Ordnen der Materialien, die Erstellung des Textes und möglicherweise auch die Präsentation der Arbeitsergebnisse. Die Facharbeit kann an unserer Schule in einem Leistungskurs oder einem Grundkurs mit schriftlichen Arbeiten geschrieben werden. Sie ersetzt die zweite Klausur im ersten Halbjahr.

In der QI-Phase können SchülerInnen einen Projektkurs wählen. Voraussichtlich wird unsere Schule einen Projektkurs mit dem Thema „Theaterprojekt“ in Anbindung an das Fach Deutsch und einen Kurs mit dem Thema „Gesundheit“ in Anbindung an die Fächer Biologie, Chemie und Sport anbieten. Die Teilnahme an einem Projektkurs kann die Facharbeit ersetzen; der Projektkurs kann in die Gesamtqualifikation eingehen.

Qualifikationsphase II 

Die in der QI (G8) bzw. Jgst.12 (G9) belegten Kurse werden – außer den Literaturkursen - in der Regel weitergeführt.

Vor den Herbstferien finden die 6- bis 9-tägigen Studienfahrten statt. Die Fortführung der Berufsinformation erfolgt durch eine eintägige Studienberatung der Universität Bonn. Außerdem werden Einzelberatungen durch das Bonner Arbeitsamt angeboten.

Das QII beendet den gymnasialen Bildungsgang mit der Abiturprüfung.